Im Oktober 1989 übernahmen wir unseren Betrieb von Ferdi Breu, der seit über zwanzig Jahren BMW-Motorräder reparierte und Motoren instandsetzte. Ferdi Breu war eine Institution und ein heißer Insidertip, bekannt für seine präzise Arbeit, sein großes Wissen und nicht zuletzt wegen seines gut sortierten und umfangreichen Ersatzteillagers.
Ferdi Breus Kunden waren gute Arbeit gewohnt und eben diese wollten wir nicht enttäuschen. Leider erlosch mit der Übernahme des Betriebes der BMW-Werksvertrag, aber als freie Werkstatt behielten wir die Reparatur und Restauration von BMW Motorrädern als Hauptaufgabe bei und führten die Ersatzteilversorgung sowie die Motoreninstandsetzung weiter. Außerdem erweiterten wir unser Angebot im KFZ-Bereich um die Wartung und Instandsetzung von Pkws. Dazu installierten wir in einer unserer Hallen eine Hebebühne und rüsteten den Betrieb nach und nach mit den erforderlichen Mess-instrumenten sowie mit einem Bremsenprüfstand aus um HU's und AU's durchführen zu können.

1990 erfolgte dann die Eintragung in die Handwerksrolle als Ausbildungs- und Meisterbetrieb. Die Firma Huschke und Wirth GmbH, kurz H&W war geboren. Einer unserer ersten Auszubildenden ist als Geselle geblieben und entwickelte sich zum Spezialisten in der Zweiradmechanik. Er ist auch Ansprechpartner für Fahrwerkstechnik, Bremstechnik sowie für elektronische Zündanlagen und Regler.

Heute sind wir ein Betrieb, der bekannt ist als Spezialist für BMW- Motoren und Getriebe, sei es für Zweiräder, für Ultraleichtflieger oder auch für Isettas; oft bringen Oldtimerfreunde auch andere Motoren zum überholen.

Im Zweiradbereich gesellte sich noch die Marke YAMAHA dazu, auch hier liefern wir Ersatzteile und führen alle Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten durch. Im Pkw- Bereich bilden wir regelmäßig Mechaniker aus, wobei wir großen Wert auf eine an der Praxis orientierte Ausbildung legen sowie auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Ausbildungszentrum der Berufsschule. Dadurch sind wir permanent ein Team von 4 Kollegen. Zeitweilig nehmen wir auch Praktikanten, die einen Einblick in die Arbeit des KFZ- oder Zweiradmechanikers gewinnen wollen, an.

Durch unsere gute Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen und unsere Messepräsenz auf der Dortmunder "Motorräder" konnten wir unsere Arbeit an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren. Wir legen großen Wert auf eine gute, dem Kunden verständliche Beratung und nachvollziehbare Arbeit und nehmen uns Zeit für Fragen. Ebenfalls ist uns eine gute Zusammenarbeit mit diversen Anbietern im KFZ- und Zweiradbereich wichtig. Durch unsere hohe Kundenorientierung, unsere regelmäßige Messepräsenz, durch das Internet und nicht zuletzt wegen unserer Arbeit ist unsere Firma mittlerweile über das Ruhrgebiet hinaus bekannt. Wir bekommen Anfragen und Aufträge aus dem gesamten Bundesgebiet und was uns besonders freut, aus dem benachbarten Europa und sogar aus den Vereinigten Staaten.

Dies hätten wir 1989 nie zu glauben gewagt. An dieser Stelle möchten wir unseren Kunden für das langjährige Vertrauen danken und hoffen, ihnen auch weiterhin bei Fragen, Problemen und Reparaturen rund ums Zweirad oder Auto hilfreich zur Seite stehen zu können.

Das H&W-Team

nach oben